Huusk Test Erfahrungen Preis Fakten

Share on LinkedIn

Was ist Huusk?

Huusk ist nicht einfach ein Küchenmesser, sondern ein ganz besonderes japanisches Messer. Es kombiniert laut Anbieter die Qualität hochwertiger japanischer Messer mit einem speziellen Zeigefingerloch in der Klinge, nahe dem Griff, das zu noch mehr Kontrolle beim Schneiden verhelfen soll. Der Griff selbst ist angeblich aus hochwertigem Eichenholz mit einer charakteristischen dunklen Maserung gefertigt, die einen perfekten Halt beim Schneiden garantiert. Laut Hersteller wird das gesamte Messer in Handarbeit gefertigt und anschließend sorgfältig geprüft. Das wohl wichtigste Produktmerkmal des Huusk ist jedoch die besonders scharfe Klinge und die Balance, durch die das japanische Messer gut in der Hand liegt und das Schneiden von Gemüse und Fleisch besonders leicht machen soll.

Huusk

Warum brauche ich dieses Messer?

Das japanische Messer kann eine sinnvolle Ergänzung zu den anderen, bereits vorhandenen Messern in jeder Küche sein. Es eignet sich besonders gut für Küchen, in denen bisher hauptsächlich minderwertige Küchenmesser zu finden sind, die schnell stumpf werden oder schwer zu handhaben sind. Auch in der Gastronomieküche kann das Huusk gute Dienste leisten, denn es eignet sich nicht nur für Fleisch, einzelne Gemüse- oder Obstsorten oder Kräuter, wie das bei herkömmlichen Messern der Fall ist, sondern für alle Arten von Schneidarbeiten.

Huusk Bewertung und Empfehlung

Mit Küchenmessern kann man eigentlich nicht viel falsch machen, oder? Tatsächlich ist ein großer Teil der Küchenunfälle, die sich täglich ereignen, auf unscharfe, stumpfe oder ergonomisch schlecht geformte Messer zurückzuführen. Leider sind solche mangelhaften Küchenmesser nicht nur zu Billigpreisen erhältlich. Auch im hochpreisigen Segment sind immer wieder Messer mit schnell stumpf werdenden Klingen, schlechter Verarbeitung oder zu wenig Ergonomie zu finden. Daher ist es wichtig, dass Sie vor dem Kauf eines Küchenmessers die zur Verfügung stehenden Modelle genau unter die Lupe nehmen.

Bei einem Blick auf das japanische Messer fällt bereits die ergonomische Gestaltung auf. Die Klinge aus japanischem Stahl hat einen Krümmungswinkel von 38 Grad, was ideal zum Schneiden von Gemüse und Fleisch ist. Der Griff aus Eichenholz und Onyx-Kunststoff ist mit einer Länge von 12,5 Zentimetern lang genug, um auch von Menschen mit großen Händen bedient werden zu können. Insgesamt ist das Huusk 28 Zentimeter lang, so dass es bei Nichtgebrauch problemlos in einer Küchenschublade verstaut werden kann. Laut Anbieter ist die Klinge extra scharf und damit weniger anfällig für Küchenunfälle. Insgesamt ist die Klinge 15,5 Zentimeter lang und damit groß genug, um fast alle Lebensmittel zu schneiden. Mit einem Gesamtgewicht von 252 Gramm soll das Huusk gut in der Hand liegen, leicht zu heben sein und dennoch schwer genug, um auch harte und zähe Zutaten zu schneiden.

Wie es sich für ein echtes japanisches Messer gehört, hat es alle Eigenschaften, die man sich von einem hochwertigen Küchenmesser wünschen kann. Für andere Anwendungen, wie z. B. Camping, ist das Huusk allerdings nicht geeignet. Das Versprechen des Anbieters, dass das Huusk leicht zu handhaben ist, ein gutes Schneidegefühl bietet und eine einzigartig scharfe Klinge hat, wird von zahlreichen Rezensenten und sogar Profiköchen bestätigt, die im Review-Bereich gepostet wurden.

Hier direkt zum aktuellen Angebot! *

Huusk technische Fakten

  • ergonomisches Design
  • extra scharfe Klinge
  • Klingenlänge: 15,5 Zentimeter
  • Grifflänge: 12,5 Zentimeter
  • Gesamtlänge: 28 Zentimeter
  • Gesamtbreite: 5 Zentimeter
  • Gewicht: 252 Gramm
  • Krümmungswinkel der Klinge: 38 Grad
  • Material: Japanischer Stahl (Klinge), Eichenholz (Griff), Onyx-Kunststoff (Griff)

Was sind die Huusk-Qualitätsmerkmale?

Der Lieferant gibt auf seiner Website an, dass Huusk auch von Profiköchen verwendet wird. Dies ist bereits ein Hinweis auf die Qualität des Produkts. Huusk hat ein TÜV-Siegel und wird nach Angaben des Anbieters in 138 Schritten über zwei Monate hinweg hergestellt, bevor es auf Herz und Nieren geprüft wird. Erst dann werden die japanischen Messer ausgeliefert, so der Anbieter.

Wenn Sie eines der japanischen Messer kaufen, haben Sie die Möglichkeit, es innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt des Pakets zurückzugeben und Ihr Geld zurückzufordern. Bitte beachten Sie die Rückgabebedingungen des Anbieters.

Allgemeine Huusk-Meinungen

Nach Angaben des Anbieters sind Köche und Hobbyköche gleichermaßen von Huusk begeistert. Diese Aussage des Anbieters wird durch eine große Anzahl von Bewertungen auf seiner Website gestützt. Hier kommen sowohl Profiköche als auch Menschen zu Wort, die das japanische Messer zu Hause verwenden.

Fast alle Profiköche, die auf der Website zu Wort kommen, geben dem Huusk fünf von fünf Sternen. Sie berichten, dass das Küchenmesser sehr leicht zu führen und zu kontrollieren ist und sich besonders für den klassischen Wiegeschnitt eignet - also das Schneiden von Zutaten, ohne das Messer vom Schneidebrett zu nehmen. Außerdem gefällt ihnen die Optik von Huusk, der gute Schwung und das integrierte Loch in der Klinge. Das japanische Messer eignet sich ihrer Meinung nach nicht nur hervorragend zum Schneiden von Gemüse, sondern auch von Fleisch und anderen Küchenzutaten. Der Griff wird als weich und angenehm beschrieben.

Hobbyköche und Privatpersonen bewerten das Huusk fast ebenso positiv. Auch hier erhält das japanische Messer zahlreiche Fünf-Sterne-Bewertungen. Die Rezensenten sprechen von der hohen Qualität, der scharfen Klinge und dem akzeptablen Preis des Messers. Darüber hinaus sind die Käufer von der schnellen Lieferzeit begeistert.

Wo kann ich Huusk bestellen?

Das japanische Messer Huusk kann ausschließlich online auf der Website des offiziellen Lieferanten Logismart bestellt werden. Auf der Website finden Sie auch viele Informationen über das Küchenmesser. Um zum Bestellformular zu gelangen, klicken Sie auf einen der vielen Buttons, die eindeutig zum Bestellvorgang führen.
Derzeit erhalten Sie 50% Rabatt auf jede Bestellung - egal, ob Sie ein, zwei, drei oder vier japanische Messer auf einmal bestellen. Wenn Sie Huusk nur für den Hausgebrauch benötigen, kann der Kauf eines Messers ausreichend sein. Wenn Sie das japanische Messer beruflich nutzen oder an Hobbyköche in Ihrem Umfeld verschenken wollen, lohnt es sich natürlich, mehrere Messer zu kaufen. Im Zweifelsfall ist es natürlich immer möglich, Huusk nachzubestellen. Es ist jedoch nicht klar, ob der aktuelle Rabatt noch gültig ist.

Sobald Sie sich entschieden haben, wie viele Huusk Sie kaufen möchten, werden Ihnen die Versandkosten angezeigt. Im zweiten Schritt werden Sie vom Anbieter nach Ihrer bevorzugten Zahlungsmethode gefragt. Die verfügbaren Zahlungsarten sind:

  • PayPal
  • Kreditkarte (Visa oder Mastercard)
  • Später bezahlen (14 Tage) mit Klarna
  • Zinslose Ratenzahlung mit Klarna

Nun müssen Sie Ihr Heimatland, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Postleitzahl eingeben. Danach können Sie die Daten für die Rechnungs- und Lieferadresse eingeben. Bevor Sie abschließend auf "Kostenpflichtig bestellen" klicken, sollten Sie einen Blick auf die Gesamtkosten werfen. Hier finden Sie die Kosten für Huusk, die Versandkosten und die Mehrwertsteuer sowie den zu zahlenden Gesamtbetrag. Wenn der Gesamtpreis dem entspricht, was Sie zu zahlen bereit sind, können Sie das japanische Messer mit einem Klick bestellen.

Wer ist der Anbieter des Produkts?

UAB "Ekomlita", Gedimino str. 45-7, Kaunas, Litauen

Homepage: https://get-huusk.com

E-Mail: support@huusk.com

Allgemeine Informationen zu Messern

In fast jedem deutschen Haushalt finden sich mehrere verschiedene Messer. Sie dienen nicht immer alle dem gleichen Zweck, so gibt es Modelle, die zum Schneiden von Fleisch geeignet sind, während andere zum Schälen von Obst verwendet werden und wieder andere ausschließlich zum Schneiden von Brot. Es gibt unzählige Messertypen und nicht wenige davon haben ihre Berechtigung, in der Küche in einem Messerblock oder in einer Schublade zu liegen. Die wichtigsten Messertypen sind das Kochmesser, das Schälmesser und das Aufschnittmesser, das Brotmesser, das Steakmesser, das Allzweckmesser, auch Büromesser genannt, sowie das Tomatenmesser und das Ausbeinmesser.

Das wohl wichtigste Küchenmesser ist das Kochmesser, das als Universalwerkzeug sowohl zum Schneiden von Gemüse als auch von Fisch und Fleisch verwendet werden kann. Das Gemüsemesser und das Schälmesser dienen als Ergänzung zum Kochmesser und werden hauptsächlich für kleinere Arbeiten, wie das Schälen von Gemüse und Obst, verwendet. Das Tourniermesser hat zusätzlich die Form eines Vogelschnabels, wodurch es sich noch besser für Schälaufgaben eignet. Die Aufgaben des Brotmessers und des Tomatenmessers sind fast selbsterklärend. Das Officemesser oder Allzweckmesser ist eine Mischung aus Kochmesser und Schälmesser. Es ist handlich und daher besonders für kleine Arbeiten geeignet. Das Ausbeinmesser dient dazu, Fleisch vom Knochen zu lösen, während das Steakmesser dazu dient, einen glatten Schnitt in saftige Steaks zu machen.
Neben diesen Messerklassikern gibt es jedoch zahlreiche weitere Messertypen, die seltener zum Einsatz kommen, aber ihre Aufgabe hervorragend erfüllen können. Das gilt zum Beispiel für das Käsemesser und das Schinkenmesser, für das Nakiri und das chinesische Kochmesser. Wenn Fisch verarbeitet wird, sind japanische Messermodelle wie das Sashimi und das Deba besonders interessant. Ein weiteres japanisches Messer, das fast so universell einsetzbar ist wie das Kochmesser, ist das Santoku. Es ist für Fleisch, Fisch und Gemüse geeignet - genau wie das Huusk.

Der große Unterschied zwischen europäischen und japanischen Messern ist die Art des Schliffs. Europäische Messer sind meist symmetrisch und somit beidseitig geschliffen. Der Schneidewinkel ist daher größer. Japanische Messer hingegen sind asymmetrisch, also einseitig geschliffen, und haben einen kleineren Schneidenwinkel als die europäischen Exemplare. Der kleinere Schneidenwinkel trägt zu einer noch besseren Schärfe bei - allerdings sind japanische Messermodelle meist dünner und damit weniger robust als europäische Messer.

Sie sehen, wenn Sie ein neues Küchenmesser brauchen, können Sie nicht einfach irgendeines aus dem Kaufhaus mitnehmen. Besser ist es, sich vor dem Kauf die verschiedenen Messertypen genauer anzuschauen und zu überlegen, für welche Aufgaben Sie das Messer in Ihrer Küche benötigen. Neben der Art des Messers sollten Sie vor dem Kauf noch einige andere Kriterien berücksichtigen. Dazu gehören die Verarbeitung des Messers, sein Gewicht und der Griff. Auch die Klinge selbst sollten Sie auswählen. Hier sind Kriterien wie das Material, die Herkunft, die Länge, die Härte und der Schliff entscheidend.

Wenn Sie bereits wissen, welche Art von Küchenmesser Sie benötigen und ob es ein europäisches oder japanisches sein soll, dann können Sie sich die einzelnen Modelle ansehen. Achten Sie zunächst auf den Griff. Er sollte ausreichend lang, aber nicht zu lang sein und in der Mitte etwas dicker. Damit Ihre Hand beim Schneiden nicht abrutscht, sollte er ein nach unten gebogenes Ende haben. Nun können Sie sich die Klinge genauer ansehen. Das Material, aus dem die Klinge besteht, sollte unbedingt japanischer Stahl sein. Das Material muss rostbeständig sein und gute Schneideigenschaften haben. Um welche Legierung es sich handelt, können Sie in der Regel anhand des Aufdrucks auf der Klinge erkennen. Achten Sie außerdem darauf, dass die Klinge über die gesamte Länge des Messers einschließlich des Griffs verläuft, da dies für mehr Stabilität sorgt. Für ermüdungsfreies Arbeiten sollte das Modell außerdem eine gute Balance haben, das heißt, die Klinge sollte nicht viel schwerer sein als der Griff.

Bekannte FAQ zu diesem Produkt

F: Ist Huusk ausschließlich für Profiköche?
A: Laut Anbieter ist Huusk ein japanisches Messer, das speziell für den komfortablen Gebrauch entwickelt wurde. Es ist extra scharf, gut ausbalanciert und hat eine einzigartig geformte Klinge. Das bedeutet jedoch nicht, dass Huusk ausschließlich für Profiköche ist. Das japanische Messer kann sehr gut von Hobbyköchen in der heimischen Küche verwendet werden.

F: Ist Huusk sicher in der Anwendung?
A: Nach Angaben des Anbieters ist die Klinge des Messers sehr scharf. Darüber hinaus stumpft sie sehr langsam ab. Dies soll zu einer erhöhten Sicherheit bei der Verwendung von Huusk beitragen. Der Lieferant weist hier darauf hin, dass die meisten Küchenunfälle durch stumpfe Küchenmesser verursacht werden, da auf das japanische Messer mehr Druck ausgeübt werden muss. Darüber hinaus lässt sich das Huusk durch seinen Griff und das in die Klinge integrierte Loch besonders angenehm, leicht und sicher führen.

F: Aus welchen Materialien ist Huusk gefertigt?
A: Der Griff des Huusk ist aus Eichenholz und Onyx-Kunststoff gefertigt. Die Klinge wurde aus japanischem Stahl gefertigt.

F: Hilft das integrierte Loch in der Klinge wirklich, das Messer zu kontrollieren?
A: Bei der Arbeit in der Küche kann der Zeigefinger durch das integrierte Loch in der Klinge gesteckt werden. Laut Anbieter trägt dies zu einer besseren Kontrolle bei, da die Hand so "näher am Geschehen" ist.

F: Kann Huusk auch außerhalb der Küche verwendet werden?
A: Huusk ist eindeutig ein Küchenmesser. Für andere Verwendungszwecke, bei denen ein Messer notwendig sein könnte, sollte das japanische Messer nicht verwendet werden.

Huusk Logo

Haftungsausschluss 

Dies ist eine Werbung und kein tatsächlicher Nachrichtenartikel, Blog oder Verbraucherschutz-Update. Dieser Beitrag dient nur zu Informationszwecken. Die Informationen stellen keine Beratung oder ein Angebot zum Kauf dar.

Jeder Kauf, der aufgrund dieses Beitrags getätigt wird, geschieht auf eigene Gefahr. Dieses Produkt ist nicht dazu gedacht, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern. Konsultieren Sie vor einem solchen Kauf einen Fachberater/Gesundheitsexperten. Jeder Kauf, der über diesen Link getätigt wird, unterliegt den endgültigen Geschäftsbedingungen der Website, auf der das Produkt verkauft wird. Für den Inhalt dieser Veröffentlichung wird weder direkt noch indirekt eine Verantwortung übernommen. Wenden Sie sich direkt an den Verkäufer des Produkts.

Die auf dieser Seite dargestellte Geschichte und die in der Geschichte dargestellte Person sind keine tatsächlichen Nachrichten. Vielmehr basiert diese Geschichte auf den Ergebnissen, die einige Personen, die diese Produkte verwendet haben, erzielt haben. Die in der Geschichte und in den Kommentaren dargestellten Ergebnisse sind illustrativ und entsprechen möglicherweise nicht den Ergebnissen, die Sie mit diesen Produkten erzielen.

Affiliate Disclaimer

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, d. h. das Autoren-Team empfiehlt Produkte und Dienstleistungen, die sie selbst verwendet haben oder gut kennen, und erhalten möglicherweise eine Provision, wenn Sie diese ebenfalls kaufen (ohne zusätzliche Kosten für Sie).

Haftungsausschluss für Testimonials

Die Erfahrungsberichte auf dieser Website stammen von tatsächlichen Nutzern unserer Produkte und/oder Dienstleistungen und wurden uns auf verschiedenen Wegen übermittelt. Sie wurden freiwillig zur Verfügung gestellt und es wurde keine Entschädigung angeboten oder geleistet. Die Ergebnisse sind möglicherweise nicht typisch und können nicht garantiert werden.

Haftungsausschluss für Markenzeichen

Unsere gelegentlichen Verweise auf Namen, Marken, Produkte und Warenzeichen und Logos Dritter sollen in keiner Weise das Bestehen einer Lizenz, Befürwortung, Zugehörigkeit oder irgendeiner Beziehung zwischen uns und diesen jeweiligen Eigentümern Dritter ausdrücken oder implizieren. Vielmehr dient die Verwendung von Namen oder Logos von Drittanbietern lediglich der Veranschaulichung.

Jens

Über den Autor

Er war immer am ersten Tag der letzten Messen und hält sich auf dem Laufenden wie ein Streber, der etwas Neues und Technisches entdeckt hat. Jens beschreibt es als Hobby, dass er fast jedes neue Produkt ausprobiert, er ist fast schon gespannt darauf, was die Zukunft in Sachen Technik zu bieten hat. In seinem anderen Leben ist er Programmierer und überträgt natürlich sein technisches Know-how auf den Bereich der Gadgets. Deshalb ist er der perfekte Mann für diese Aufgabe.

EN -- DE - FR - IT - ES - NL

* Affiliate Link