Zen Heater Test Erfahrungen Preis und Fakten

Share on LinkedIn

Was ist Zen Heater?  

Der Zen Heater ist ein modernes Heizsystem, das ganz einfach an eine Steckdose gesteckt wird. Der Heizlüfter ist sehr klein und handlich. Du kannst dieses ganz bequem überall mithin nehmen und sowohl überall im Haus als auch in der Garage oder auf dem Dachboden verwenden, sofern dort eine Steckdose zu finden ist. Diese kleine Innovation spart Betriebskosten für die Heizung und hält deine Rechnung klein.  

Zen Heater

Zen Heater Test 

Der kleine Heizlüfter von Zen Heater besitzt eine intelligente Zeitschaltung sowie die Möglichkeit, digital die Temperatureinstellung zu steuern. Auf diese Weise kannst du Kosten sparen und selbstbestimmt regeln, wann die Heizung läuft und wie viel Energie du verbrauchen möchtest.

Zen Heater Bewertung und Empfehlung  

Aufgrund seiner enormen Handlichkeit und einfachen Handhabung ist dieses kleine Heizgerät eine große Innovation innerhalb der Heizsysteme. Es spart Platz, Zeit, Energie und bietet obendrein enorme Kosteneinsparungen. Anstelle von klobigen großen Heizungen bietet dir dieses Heizsystem in jedem Raum an der Steckdose angesteckt klein und handlich die Möglichkeit für selbstgeregelte Wärme und sogar bessere Wärmeverteilung im ganzen Raum im Vergleich zu den großen Geräten. Aus diesem Grund besitzt diese kleine Innovation der Heizsysteme viele Vorteile für dich.  

Hier direkt zum aktuellen Angebot! *

Allgemeine Zen Heater Meinungen  

Anstelle von großen und Platz wegnehmenden Heizkörpern ist dieser kleine Heizlüfter in jedem Raum einen neuartige Methode, deine Räume schnell zu erwärmen. Durch den Zeitregler sowie den Temperaturen-Regler kannst du selbst bestimmen, wann und wie lange das kleine Heizsystem laufen soll. Außerdem sparst du hiermit bares Geld, denn diese kleinen Heizlüfter verbrauchen im Gegensatz zu ihren großen Verwandten viel weniger Geld und Energie. Auf diese Weise hältst du sowohl deine Ausgaben im Rahmen als auch den Energieverbrauch deiner Heizung an der Steckdose. Ein Anwender dieser Mini-Heizung schreibt, dass er gestern das Gerät bekommen und schon ausprobiert hätte. In seinem Bad von 7,5 Quadratmetern wurde es in zwei Minuten so warm, dass er sich richtig wohl gefühlt habe. Nun musste er die Heizung gar nicht einschalten. Es dauerte wohl sehr lang, bis das kleine Heizsystem endlich warm wurde und das Bad brauchte noch viel mehr Zeit. Es sei seiner Meinung nach ein sehr gutes Heizgerät, das sich so einstellen ließe, wie er es brauchte. Geräuschmäßig gäbe es eine spezielle leise Stufe am Heizgerät. Und tatsächlich hörte er den Heizlüfter fast gar nicht. Er sei wohl sehr zufrieden damit. Es gäbe auch eine Kühlfunktion am Gerät. Er hoffte, dass das Kühlen genauso gut funktioniere wie das Heizen. Eine Anwenderin dieses kleinen Geräts berichtet, dass sie sich dieses deswegen angeschafft habe, da ihr Badezimmer nicht so richtig warm würde, wenn es draußen sehr kalt ist, sodass sie sich diesen Heinzlüfter gekauft habe und sie sehr zufrieden damit sei. Er machte es wirklich sehr schnell warm und das Gebläse sei zwar nicht so leise wie sie es sich gewünscht hätte, aber es sei wohl ein sehr gleichmäßiges und angenehmes Rauschen, das nicht mal ihr etwas ausmachte, obwohl sie sehr geräuschempfindlich sei! Sie sei sehr zufrieden damit! Ein anderer Nutzer erzählt, dass dieses kleine Heizsystem echt spitze sei! Er habe es für seine Gästetoilette gekauft. Es sei klein und handlich und wärmte auch schnell den kleinen Raum. Dass er damit kein riesiges Zimmer heizen könne, sei ja von vorneherein klar gewesen, so sagt er weiter. Und da er nicht so viel Strom verbrauchte wie die üblichen, sei dies für seinen Geldbeutel nur von Vorteil. Eine andere Nutzerin sagt, dass sie dieses kleine Heizgerät sehr mag, es könne sich aufheizen, sobald es eingeschaltet ist. Mit ihm im Winter machte es wirklich ihr Leben warm. Und es sei sehr sicher, wenn die Hitze ein bestimmtes Niveau erreiche, könne er automatisch herunterfahren. Wenn es fällt, musst du dir keine Sorgen machen, denn er könne die Energie automatisch abstellen. Es sei wirklich ein guter und sicherer Heizlüfter. Ein weiterer Nutzer berichtet davon, wie ihm auch oft beim Werkeln in der Garage kalt wird und er dort meist gar nicht wirklich heizen könne. Mit langen Kabeln und einem alten Heizöfchen bemühte er sich stets, die Garage zu erwärmen. Oft erfolglos und das Aufbauen und Verkabeln wurde ihm bald zu nervig. Nun habe er endlich durch diese Mini-Heizung etwas im Bereich Heizsystem gefunden, das ihm helfe, die kalten Tage beim Werkeln in der Garage zu ertragen und nicht immer zu frieren. Diese Heizsystem-Innovation sei letzten Endes seine Rettung gewesen!

Warum brauche ich diesen Heizlüfter?

Der kleine Heizlüfter ist besonders für all jene Menschen von großem Nutzen, die sich die enormen Stromkosten mit den üblichen großen Heizkörpern nicht mehr länger leisten können. Auch Menschen, die Räume beheizen möchten, wo bisher kaum Heizen möglich war - beispielsweise in der Garage oder an anderen Orten - oder aber gern unterwegs für den Notfall eine kleine Heizung dabei haben möchten, finden beim Zen Heater ihren Nutzen.

Wo kann ich Zen Heater kaufen?  

Die Mini-Heizung ist nur online über die offizielle Internetseite des Herstellers bzw. Anbieters zu beziehen. Hier jedoch erhältst du sämtliche Rabatte bis zu 50 Prozent auf 5 Geräte bei einer Bestellung sowie eine gratis Lieferung zu dir nach Hause. Für einen kleinen Aufpreis kannst du dir hier auch noch eine Austauschgarantie sowie einen lebenslangen Schutz auf das Gerät oder die Geräte dazukaufen, für den Fall, dass etwas nicht stimmt oder Mängel zu beanstanden sind.

Zen Heater technische Fakten

Die folgenden technischen Details lassen sich am Zen Heater finden: 

  • Es funktioniert ohne Kabel und lässt sich ganz einfach an jede Steckdose anstecken. 
  • Die Wärmeabdeckung beträgt etwa bis zu 23 Quadratmeter je Raum. 
  • Es ist ein verstellbares Thermostat integriert. 
  • Es ist klein und handlich und ideal für unterwegs. 
  • Die Heizleistung beträgt 400 Watt. 
  • Das Gerät schaltet sich automatisch ab durch eine Zeitschaltung. 
  • Das Gerät bleibt stets kühl genug, um es berühren zu können, ohne sich zu verbrennen. 
  • Praktische Temperaturüberwachung durch eine digital gesteuerte Temperaturregelung. 
  • Das Gerät kann auf jede beliebige Temperatur zwischen 15 und 32°C gestellt werden.

Wer ist der Anbieter des Produkts?  

Auf der Herstellerseite lassen sich folgenden Informationen über den Anbieter/Hersteller des Geräts finden: Zen Heater 7080 Hollywood Blvd. #1100 Los Angeles, CA 90028 USA Homepage: https://www.zenheater.com * Telefon: 877-210-7911 (montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr PST) Email: support(at)zenheater(dot)com Der Hersteller/Anbieter besitzt mehrere Standorte in Los Angeles, Florida oder Shenzhen (China). 

Zen Heater Logo

Quellenverzeichnis und weiterführende Links 

Ryan

Über den Autor

Wenn es um technische Neuheiten oder Spielereien geht, die Sie zu Ihrem Vorteil nutzen können, ist Ryan der richtige Mann. Er ist sehr interessiert an den Artikeln aus der Sparte und berichtet deshalb gerne über Neuigkeiten auf dem Markt. Er probiert die Teile auch sofort aus und unterzieht sie einem Stresstest. Daher kann er sein fundiertes Wissen in entsprechenden Artikeln festhalten. Übrigens ist er auch immer über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden, etwa über die Neuheiten auf den letzten Messen, und weiß, wie man mit verschiedenen modernen Systemen umgeht. Deshalb ist er unser Experte auf dem Gebiet der Gadgets.  

EN - DE 

* Affiliate Link